Das YourRate-Siegel - Für Transparenz und Vertrauen
Schrift vergrößern: A+ A-

Historie

Die Ursprünge der GEDEA-Ingelheim reichen bis ins Jahr 1987 zurück, als sich Wilfried Haas nach der Atomkatastrophe von Tschernobyl zum Aufbau einer eigenständigen Firma im Bereich der erneuerbaren Energien entschieden hat.

Das von Wilfried Haas gegründete Ingenieur-Büro beschäftigte sich von Anfang an mit den Themen Energieeinsparung und Nutzung erneuerbarer Energien.

Errichtung des Bürgerwindrades im Schwarzwald

Durch die Zusammenarbeit mit weiteren Pionieren der Energiewende wurde bereits 1989/90 das erste privatfinanzierte Bürgerwindrad im Schwarzwald errichtet.

Ab Mitte der 90er Jahre folgten Planung und Bau der ersten Windenergieanlagen auf dem Kandrich im Ingelheimer Wald. Dies führte schließlich im Jahr 2003 zur Gründung der GEDEA-Ingelheim. Bis heute wurde eine Vielzahl von Solar- und Windprojekten mit Bürgerbeteiligung durch die GEDEA-Ingelheim realisiert.

Aufgrund der vielfältigen Projekte und jahrzehntelangen Erfahrung der Gesellschafter und Mitarbeiter, konnte das Angebotsspektrum von der GEDEA-Ingelheim kontinuierlich erweitert werden. Mit dem positiven Feedback der Kunden und Anleger, hat GEDEA-Ingelheim ihren Platz als Energieunternehmen in der Region fortlaufend gefestigt.