Das YourRate-Siegel - Für Transparenz und Vertrauen
Schrift vergrößern: A+ A-

WKA Kandrich KG

Die GEDEA-Ingelheim GmbH & Co. WKA Ingelheimer Wald / Kandrich KG – kurz: Kandrich KG - wurde am 1. März 1997 in Ingelheim gegründet. 1999 wurde die erste WEA (Windenergieanlage) errichtet und in Betrieb genommen. Aktuell betreibt die Kandrich KG fünf WEA mit einer Gesamtleistung  von     11,4 MW (MegaWatt). Mit diesen modernen WEA werden Jahr für Jahr mehr als 30 Mio. kWh (Kilowattstunden) schadstoffloser Strom erzeugt, mit dem fast 20.000 Menschen versorgt werden können.

Gemeinsam mit dem regionalen Energieversorger Rheinhessische Energie- und Wasserversorgungs-GmbH und der Thüga Erneuerbare Energien GmbH betreibt die Kandrich KG seit Mitte 2014 weitere WEA im Windvorranggebiet Kandrich/Ohligsberg. Dieses Projekt wurde in Zusammenarbeit mit den kommunalen Partnern Stadt Ingelheim, Stadt Bingen und Gemeinde Oberdiebach erfolgreich realisiert.

Die Meinung unserer Gesellschafter:

 Peter Hummel Peter Hummel

"Ich bin an GEDEA-Projekten Gesellschafter, um die erneuerbaren Energien schneller voran zu bringen. So machen wir uns unabhängig von fossilen Energieträgern und stärken den Wettbewerb gegen die Macht der großen Energieversorger."

Windkraftanlage K1 – E-66

Windkraftanlage K1 – E-66, 1.500 kW
Inbetriebnahme: August 1999

Windkraftanlage K2 – E-66-18.70

Windkraftanlage K2–E-66-18.70,1.800kW
Inbetriebnahme: Oktober 2000

Windkraftanlage K3 – E-70-4

Windkraftanlage K3 – E-70-4, 2.000 kW
Inbetriebnahme: Oktober 2005

Windkraftanlage K4 – E-101

Windkraftanlagen K4 & K5 – E-101, 3.050 kW
Inbetriebnahme: Oktober 2013